Schulleben

UNser Schulleben gestaltet sich sehr vielseitig und bunt

Neben unserem durch verschiedene Feste und Feiern rhythmisierten Schuljahr existieren an unserer Schule übegreifende Konzepte, die zu einem harmonischen und strukturiereten Schulleben führen:

RaumauftEilung

Wir sind eine Grundschule mit je zwei Klassen pro Jahrgang. Seit diesem Schuljahr haben wir die Klassenräume so eingerichtet, dass die beiden Parallelklassen jeweils direkt nebeneinander liegen.

Wir sehen und erkennen viele Vorteile dabei:

  • Die Teamarbeit zwischen beiden KlassenlehrerInnen ist bedeutend einfacher und wird mehr genutzt.
  • Die SchülerInnen beider Klassen können in gemischten Gruppen an Schwerpunkten arbeiten. So kann die eine Lehrkraft z.B. die Kinder beider Klassen fördern , während die andere diese fordert.
  • Im Vertretungsfall springt die Parallellehrkraft mit passgenaueren Materialien ein.
  • Die Kinder beider Klassen pflegen einen intensiveren Umgang miteinander und  lernen möglichst ohne Konkurrenzgedanken miteinander.

Die beiden ersten Klassen haben einen Flur ganz für sich allein, inklusive des OGS-Raumes, der ausschließlich von ihnen genutzt wird. So können die „Kleinen“ ganz entspannt ankommen und als Gruppe zusammenwachsen.

Patenklassen

Damit die Erstklässler gut ankommen, gibt es bei uns Unterstützung durch die Paten. Die „Großen“ aus den vierten Klassen kümmern sich verantwortungsvoll um ihre kleinen Schützlinge aus den ersten Klassen umd erleichtern ihnen besonders in den ersten Schulwochen die Orientierung. Auch finden vielfach gemeinsame Aktionen wie Ausflüge, ein gemeinsames Frühstück, Patenlesen o.ä. statt.

Oftmals helfen die großen Paten auch in der Pause, trocknen Tränen oder zeigen einfach auch nur den richtigen Weg. Eine schöne Ergänzung zur Klassenlehrerin/ zum Klassenlehrer.