Start

Wir freuen uns, Sie auf unserer Homepage begrüßen zu können und wünschen uns, dass Sie hierdurch einen vielfältigen Eindruck  unserer Schule erhalten.

Mit diesen herzlichen „Wolkengrüßen“ über der Schule vom Lousberg möchten wir Sie willkommen heißen.

Weitere fotografische Eindrücke erhalten Sie hier: Schulimpressionen und in unserem Blog zahlreiche Artikel zu besonderen Aktionen.


Wir hoffen, dass es allen Kindern und ihren Familien trotz der aktuellen Geschehnisse gut ergeht.

Unsere Gedanken sind bei allen Menschen, die von Naturkatastrophen, Kriegen oder terroristischen Anschlägen betroffen sind und unter den jeweiligen Folgen zu leiden haben.

Wir wünschen uns Frieden und Freiheit für alle Menschen immer und überall sowie Toleranz, gegenseitigen Respekt und Mitgefühl!

Mit herzlichen Grüßen – im Namen des gesamten Lousbergteams

Britta Slupina-Oellers    Sabine Schmitz     Karin Wetter      Christina Schewior
(Schulleiterin)                 (Konrektorin)                  (OGS-Koordination)

 

Gemeinschafts-Friedensbild aller Schüler

WIR  SIND  BUN!

„Hope“ von Detlev Kellermann

Seit Ende April ist dieses bemerkenswerte, hochaktuelle Banner – ein Geschenk des bekannten Aachener Künstlers an unsere Schule – an unserer Hauswand zu bewundern.

Am 5. Mai 2023 wurde es im Rahmen unserer Projektwochen-Präsentation feierlich eingeweiht.

Fast ein Jahr lang war die überdimensionale Friedensbotschaft „Hope“ an der Fassade unserer Schule am Lousberg weithin sichtbar: Das großflächige Banner zeigt ein Mädchen mit einem Luftballon in den Farben der ukrainischen Nationalflagge – der Blick weist voll Traurigkeit, aber dennoch mit großer Hoffnung durchdrungen gen Himmel.

Nach dem unerklärlichen und plötzlichen Verschwinden des großformatigen Friedensbanners „Hope“, das der bekannte Aachener Maler Detlev Kellermann gestaltet hat, der sich als Verfechter von Menschenwürde und Menschenrechten seit Jahren mit seinen künstlerischen Projekten, gesellschaftlichen Themen und seiner Solidaritätsaktion „Ukraina“ für die „tapferen Frauen in der Ukraine“ einsetzt, war die Trauer in unserer Schulgemeinschaft groß.
Umso schöner war es, dass sich unmittelbar nach der Veröffentlichung der verschwundenen Friedensbotschaft ein großzügiger Spender fand, der sich sofort bereit erklärte, die kostspielige Wiederherstellung des Banners samt Hängung zu übernehmen.
Rolf Deubner, Inhaber des bekannten Aachener Handelsbetriebes für Baugeräte, Bauwerkzeug und Baumaschinen in dritter Generation und ehemaliger Schüler der Schule am Lousberg, damals noch Saarstraße, zeigte sich vom jetzigen gesellschaftspolitischen Engagement unserer Schüler*innen sehr beeindruckt, das sich schon damals zu seiner Grundschulzeit widerspiegelte.
An der bewegenden Einweihungsfeier des neu erstellten Banners mit dem Zusatz „Die kleinen und großen Menschen der Lousberg-Schule hoffen weiterhin auf Frieden“ nahmen sowohl Rolf Deubner als auch Detlev Kellermann teil und berichteten in einer interessanten Podiumsdiskussion mit Viertklässlern der staunenden Schulgemeinschaft von ihren Beweggründen, das Banner in dieser Form zu gestalten und es der Schulgemeinde durch diese beeindruckende Spende wieder zurückzugeben.
Da ging es u.a. um Fragen, warum der Künstler auf dem Kunstwerk ein Mädchen und nicht einen Jungen dargestellt habe und warum der großherzige Spender der Schule das neue Banner geschenkt habe.
Ganz still wurde es, als Rolf Deubner von den eigenen Fluchterfahrungen seiner Familie sprach. Zwei Mal habe sein Großvater alles verloren und wieder neu von vorne begonnen. Gerade deshalb verstehen er und seine Familie es als große Bereicherung, anderen Menschen eine Chance zu geben, die aus einem fremden Land kommen und sich hier in Aachen nun eine neue Existenz, ein neues Leben aufbauen möchten.
Als kleiner Junge erlebte er ebenso wie unsere Kinder an der Schule am Lousberg, dass die Turnhalle geschlossen und für die Flüchtlingsfamilien geöffnet wurde. Eine solch herzliche Willkommenskultur seitens der Schulgemeinschaft wie heute gab es damals jedoch noch nicht.
Mit großem Dank an ihn und den Künstler Detlev Kellermann kann nun unser Wunsch nach Frieden als Hoffnungszeichen wieder nach außen sichtbar gezeigt werden.

Aktuelle Termine:

Wir sind wieder beim Stadtradeln dabei!
Vom 01. bis 21.6.2024 läuft diese tolle Aktion der Stadt Aachen.

Es wäre wunderbar, wenn Sie sich für unsere Schule anmelden und aktiv Kilometer auf dem Fahrrad ’sammeln‘ würden. Bereits im letzten Jahr konnten wir viele Aktive vorweisen und landeten auf dem überwältigenden 1. Platz der Aachener Schulen. Es wäre schön, wenn möglichst viele Kinder und Erwachsene das Auto stehen lassen und das Zweirad nehmen würden.
Die Stadt bietet zudem viele Aktionen rund ums Rad an, wie z.B. Sicherheitstrainings für Kinder und Erwachsene. Weitere Infos finden Sie hier: Link: STADTRADELN – Aachen

Wettbewerb Schulradeln (youtube.com)


Sommerferien: 

Sie suchen noch eine Möglichkeit, um Ihr Kind während der Ferien gut zu beschäftigen?  Die OGS bietet ( nach Anmeldung) Betreuung in den letzten drei Ferienwochen an und die Stadt Aachen sammelt jedes Jahr Angebote für die Ferien und bietet auch selbst welche an:

Ferienspiele Aachen:
https://www.unser-ferienprogramm.de/aachen/index.php


Rückblick:
Unsere fitten Fußballkinder traten bei der Fußball-Schulmeisterschaft am Tivoli an und konnte viele Spiele auch für sich entscheiden. Die gesamte Schülerschaft kam zum Anfeuern! Zum Schluss durften wir uns mit den Sportler*innen über einen soliden 5. Platz (Mädchen) und 3. Platz (Jungen) freuen. Mehr dazu im Blog.

Die Schulhofverschönerung fand im Mai 2024 Uhr statt. Ganz herzlichen Dank für die große Resonanz und Unterstützung in der Elternschaft. Die grüne Oase und unsere Hochbeete strahlen wieder in neuem Glanz.


Terminänderungen:

Auf Wunsch der Lousberggesellschaft musste das Lousbergfest auf den Samstag, 29.Juni 2024, vorverlegt werden.
Siehe auch aktuelle Terminübersicht.

Terminplan „Was-ist-wann“,  Schuljahr 2023-24 (Stand: 12.Dezember 2023)


Rückblick –  Schulimpressionen:

Der Informationsabend zu den weiterführenden Schulen (für die 3. und 4. Schuljahre)  hat im November 2023 stattgefunden. Stets aktualisierte Informationen erhalten Sie unter:
„Aktuelles – Informationen zu weiterführenden Schulen“.

Elternbrief Infoabend weiterführende Schulen, 26.10.2023


Aktuelles finden Sie auch unter:

Aktuelle Elterninfos (Schule)
Aktuelle Elterninformationen (OGS)

schule-am-lousberg.de/…/aktuelle-elterninfos


Weitere Elterninformationen:

  • Bitte achten Sie in der dunklen Jahreszeit bei Ihrem Kind auf helle Kleidung/ Reflektoren an der Kleidung und genügende Beleuchtung von Fahrrad oder Roller.
  • Die Parkplätze auf dem Schulgelände sind ausschließlich für das Lehr- und OGS-Personal reserviert, da diese im Rahmen der Parkraumbewirtschaftung kostenpflichtig gemietet werden. Zum Bringen und Abholen stehen Ihnen außerhalb des Schulgeländes  Parkzonen zur Verfügung. Zur Sicherheit der Kinder ist auch das kurzfristige Halten in den Schulhof- oder Toreinfahrten in der Bergstraße bzw. am Veltmanplatz sowie an den Bürgersteigen nicht erlaubt!
  • In enger Absprache mit der Polizei führt das Ordnungsamt zum Schutz aller Kinder zusätzliche Kontrollen durch!

Hinweise zum Schulwegplan der Schule am Lousberg.pdf

Schulwegplan Lousberg 2024.pdf



 

Über uns

Wir sind eine 2,5-zügige Grundschule im Herzen von Aachen, am Alleenring zu Füßen des Lousbergs gelegen.

Zur Zeit besuchen über 250 Kinder unsere Schule am Lousberg, die von sechzehn Lehrer*innen sowie zwei Sonderpädagoginnen unterrichtet werden. Unsere Offene Ganztagsschule bietet mit ihrem Team von zwanzig Mitarbeiter*innen in großzügigen Räumlichkeiten die Möglichkeit einer Betreuung bis zum Nachmittag. Zusätzlich sind unsere Schulsozialarbeiterin und unsere Sozialpädagogin in der Schuleingangsphase vertrauensvolle Ansprechpartnerinnen für Kinder, Eltern und Lehrer*innen.

Aufgrund der unterschiedlichen Lebensbedingungen und der Vielfalt der Kulturen ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, bereichernde Erfahrungen mit anderen Lebenswirklichkeiten zu machen, die uns als Schulgemeinschaft zusammenwachsen lassen.

Alle am Schulleben Beteiligten verstehen sich als ein Team (Lehrkäfte, OGS-Mitarbeiter, Schulsozialarbeiterin, Sozialpädagogin), das die Anforderungen und Herausforderungen des Schulalltages gemeinsam gerne annimmt und engagiert gestaltet. Das Kind mit seinen persönlichen individuellen Bedürfnissen steht im Mittelpunkt, dem wir zugewandt und mit Wertschätzung begegnen.

 

 

Das Lehrerkollegium  der Schule am Lousberg

 

 

 

 

Kontakt

Schule am Lousberg
Städtische Gemeinschaftsgrundschule
Saarstraße 66
52062 Aachen

Schulleitung
Frau Britta Slupina-Oellers (Rektorin)

Sekretariat
Frau Patrizia Neuschütz

Tel: +49 (0) 241 – 49343
Fax: +49 (0) 241 – 4093085
Mail: ggs.am-lousberg@mail.aachen.de
Web: www.schule-am-lousberg.de

OGS
Tel: +49 (0) 241 – 41383161
Mail: ogs.am.lousberg@gmx.de